Mumbai

Letztes Wochende waren wir in Mumbai, der Hauptstadt von Maharashtra und auch bekannt unter dem Namen Bollywood. Wir waren am Sonntag zur Namensgebung des Kindes eines Arbeitskollgen eingeladen. Die Feier hat in einem Vorort von Mumbai stattgefunden.  Freitag Abend sind wir direkt nach der Arbeit zur Bushaltestelle gefahren, die sich direkt auf dem Mumbai-Pune Highway befindet. Fuer uns etwas ungewohnt, hier Alltag.

Unser Hotel lag sehr Zentral so dass wir am Samstag die Umgebung zu Fuss erkunden konnten. Mumbai ist schon was anderes als Pune. Vor allem ist es dort bedeutend sauberer.

Am Sonntag morgen sind wir dann mit einem Vorort Zug nach Thane gefahren. Das war ein Erlebnis der besonderen Art. Wir haben noch nie einen so vollen Zug erlebt.  Zum Glueck sind wir am Starpunkt des Zuges zugestiegen. Da gab es noch reichlich Platz. Das hatte sich dann bei den naechsten Stopps schnell erledigt.  Auf der Feier wurde dem Kind der Name gegeben. Dies ist ein wenig vergleichbar mit der Taufe.  Zurueck ging es dann wieder per Bus nach Pune.


 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.